Merkmale + Vorteile

  • Für nahezu alle Flugzeuggrößen geeignet – auch für Megaliner wie den A380
  • Zulassung für Flughafen und öffentliche Straßen bis 80 km/h
  • Bewährte Konstruktion und gewichtsoptimierter Stahlbau
  • No-touch-policy: Erfüllung der AHM 913 Anforderungen
  • Serienstandard: Innovative, elektronische Steuerungs- und Assistenzsysteme
  • Bewährte Wartungs- und Servicesysteme
  • Geschraubter Hilfsrahmen aus hochwertigem Feinkornstahl
  • Aufbau auf allen marktgängigen Lkw-Fahrgestellen
  • Einhaltung der offiziellen Aufbaurichtlinien der Lkw-Hersteller
  • Einsatz hochwertiger Komponenten und renommierter Markenprodukte
 

Der erste 100 % emissionsfreie Hubfahrzeug der Welt.

Merkmale + Vorteile

  • 100 % emissionsfreier Prozess am Flugzeug
  • ROI in nur 3,5 Jahren
  • Lebenslange* Einsparungen von bis zu 110.000 € im Vergleich zu einem herkömmlichen Fahrzeug
  • 349 Tonnen CO2-Einsparungen mit jedem Fahrzeug kompatibel über die gesamte Lebensdauer*
  • Bis zu 11 Flugzeugeinsätze mit einer voll aufgeladenen Batterie

Die Werte wurden für einen täglichen Zweischichtbetrieb für die klimatischen Bedingungen in Mitteleuropa oder den USA berechnet.
*Lebensdauer = 15 Jahre

Fahrzeugdetails und -ausstattung

 

Fakten + Komponenten

  • Übergabehöhen zwischen ca. 1,1 m und 8 m
  • Aufbau auf allen marktgängigen Lkw-Fahrgestellen
  • Hochwertiger Aufbau mit vier großen Fenstern
  • Elektrohydraulisch ausfahrbares Vordach zum Schutz von Passagieren und Mitarbeitern
  • Robuste Aluminium-Plattform mit ausfahrbaren Seitenwänden
  • Rolltore in verschiedenen Größen verfügbar
  • Große Bandbreite bewährter und geprüfter Zusatzausstattung
  • Beschriftung und Logos nach Kundenwunsch

Hecklift mit Absturzsicherung

Not-Aus-Schalter – bedienbar über das Display oder Fußtaster – sorgen für zusätzliche Sicherheit.

 

Medizinische Innenausstattung

wie Halterungen oder Sicherheitsgurte für Rollstühle, Erste-Hilfe-Schränke und Intercom-Systeme.

 
 

Bewährtes Liftsystem

Hydraulische Hubschere in robuster Leichtbauweise mit redundanten Absperrventilen und Zylindern für absolute Ausfall- und Bedienersicherheit.

 

Spezielles Plattformdesign

Neben Megalinern bedienen Medical-Hubfahrzeuge auch Andockpositionen kleinerer Flugzeuge mit außenliegenden Treppenaufgängen.

Wir setzen den Maßstab am Markt.

Bedingungslose Sicherheit. Herausragender Komfort.

Die Abfertigung eines Flugzeugs muss sehr schnell gehen. Zahlreiche Fahrzeuge, Maschinen und Personen arbeiten gleichzeitig an der Be- und Entladung. Während der Zeitdruck den Beteiligten viel abverlangt, erhöht sich die Gefahr von Fehlbedienung, Beschädigungen oder gar Unfällen. Für DOLL hat die Sicherheit und der Bedienkomfort für Ihre Bediener, Passagiere, Ladung und Flugzeuge seit jeher höchste Priorität.

Unsere Sicherheitsfeatures und Bedienassistenzen sind unübertroffen – und erfüllen selbstverständlich sämtliche internationalen Richtlinien wie EN, IATA, ANSI oder SAE.

 

Merkmale + Vorteile

  • Hochwertiges Sensor- und CAN-Bus-System
  • Kein unkontrolliertes Absenken: Liftsystem mit drei Rückschlagventilen
  • Anheben des Koffers ohne Abstützungen bis Laderampenhöhe möglich
  • Automatische Verriegelung der Seitentür in angehobener Position
  • Akustisches Signal im Fahrerhaus und Koffer beim Absenken der Abstützungen
  • Safety Shoe zur Überwachung des Höhenniveaus zwischen Plattform und Flugzeug
  • Sensoren rund um die Plattform zur Erkennung des Flugzeugrumpfes
  • Barriere der Plattform ab 120 Millimeter Abstand sicher zu entriegeln
  • Bei Ausfall: Manuelle Bedienung der kompletten Hydraulik über Handpumpe oder elektrische Notpumpe

Intelligente Plattform

Zum Schutz Ihres Bedienpersonals und der Flugzeugkontur setzen wir ein sensibles Sensormesssystem ein, das alle aktuellen Normen und Vorschriften erfüllt.

 

Innovative Steuerungstechnologie

Intuitive Bedienfelder und Displays reduzieren Fehlbedienung und setzen neue Maßstäbe in puncto Bedienerfreundlichkeit.

 
 

Exakte Positionierung des Fahrzeugs

Die exakte Positionierung des Fahrzeugs unterhalb der Flugzeugtür ist entscheidend. Ihr Fahrer wird dabei von den Bildern der Plattformkamera im Fahrerhaus optimal unterstützt.

 

Sicheres Heranfahren

Im Bereich zwischen 8 bis 0,5 Meter zum Flugzeug bieten unsere Fahrzeuge einen sicheren Slow-Running-Modus. Innerhalb von 0,5 Metern Abstand zum Flugzeug ermöglicht die angepasste Geschwindigkeit (Snail Speed) des Plattformausschubs ein sicheres berührungsloses Andocken an die Flugzeugtür.

Doppelte Absicherung

In Flugzeugnähe können falsche Ausführungen kostspielige Schäden verursachen. Deshalb setzen wir auf zahlreiche, präventive Absicherungen. Zum Beispiel ist ein Anheben des Aufbaus nur möglich, wenn die Stützfüße ausgefahren und die Türen geschlossen sind.

 

Alles im Blick: 360° Kamera

Die eingefangen Bilder werden in Echtzeit auf einen Bildschirm im Fahrerhaus übertragen. Optional verfügt das System über eine integrierte Black Box. Diese liefert Ihnen wichtige Beweise im Falle von Beschädigungen – und verhindert unrechtmäßige Schadenersatzforderungen Ihrer Airlines.

 

X-PRM MH

Technische Daten
  • Fahrerhaus: Half Size
  • Übergabehöhe: 1.150 mm - 5.900 mm
  • Nutzlast: 4.500 kg
Kofferaufbau
  • Rollstühle
  • Zurr-, Sicherheitsgurte und Verankerungsschienen für Rollstühle
  • Schränke (Erste-Hilfe-Kasten)
  • Rolltore in verschiedenen Größen, auch mit elektrischem Antrieb erhältlich
  • Fenster im Rolltor
  • Bewegungssensor für Innenbeleuchtung
  • Gegensprechanlage
  • Heizung und Klimatisierung
Features und Zubehör
  • Rückfahrkamera
  • Zusätzliche Kameras in der Fahrerkabine
  • Arbeitsscheinwerfer und Signallampen
  • Batterieladegerät
  • Schlüsselschalter 30 km/h
  • Löschgeräte